Saisoneröffnung 2010

Am 04.09.2010 fand bei strahlendem Sonnenschein und regem Besucherzulauf die Saisoneröffnungsfeier der Jugendfussballabteilung des SV Bommern 05 statt.

Die Kinder konnten sich auf der großen Hüpfburg austoben oder an der Torwand Ihre Fussballkünste testen. Gut erhaltene Trikots gingen für wenig Geld als Trainingskluft an neue Besitzer.

Für das leibliche Wohl sorgten frische Bratwurst und leckere Steaks vom Grill, Hausgemachte Salate und ein Kaffee- und Kuchenbuffet, gespendet von Elternhand, waren heiß begehrt.

Unsere Vereinsheimpächter Silke und Jaroslaw haben dem Ansturm der durstigen Kehlen mit Bravour standgehalten.

Die Saisoneröffnung wurde begleitet von 3 Pokalspielen der D-,C- und B-Jugend.
Ausgestattet mit neuen Trikotsätzen des SV Bommern 05 zeigten alle 3 Mannschaften hervorragenden Jugendfußball.
 
Während des Spiels unserer D1-Jugend hatten die Cheerleader „Die wilden Sternschnuppen“  und haben durch ihren starken Auftritt der Mannschaft Aufwind gegeben, so dass die D1 am Ende als souveräner Sieger vom Platz gehen konnte.

Unserem engagierten Platzwartehepaar Katrin und Kay Conze konnte aufgrund der Spendenbereitschaft einiger Eltern ein Gutschein für einen erholsamen Tag im Freizeitbad Heveney überreicht werden.

Der Jugendvorstand des SV Bommern 05 möchte sich bei den helfenden Händen aus der Elternschaft, den Mitgliedern des Vereins und insbesondere bei den beiden Hauptorganisatorinnen Kirsten Burckhardt und Heike Arldt für die gelungene Veranstaltung bedanken. Sicherlich ein Ansporn für zukünftige Aktionen der Jugendabteilung, damit wir den Kindern und Jugendlichen weitere attraktive Angebote unterbreiten können.
Am Ende der Veranstaltung konnte, u. a. durch die hohe Spendenbereitschaft der Eltern, ein Überschuß zugunsten der Jugendabteilung verbucht werden.

Ralf Israel
Witten, 07.09.2010




Kommentar schreiben

Kommentare: 0