SVB erwartet drei spannende Heimspiele

Am Sonntag, 28.08.2016 geht es wieder los in der Bommeraner Gaslock-Arena.

Den Beginn um 13.00 Uhr wird die Reserve des SVB machen. Danach folgt das Spitzenspiel der Ersten gegen den SSV Hagen. Um 17:00 Uhr erwartet die neugegründete 2. Damenmannschaft das Team mit dem klangvollen Namen ASC Leone.

 

13:00 Uhr Herren Kreisliga B3 Bochum

SV Bommern 05 II – TuS Kaltehardt II

 

Nach den gelungenen Auftaktsiegen gegen Kurdistan und beim TuS Hattingen empfängt das Team von Coach Rafael Ostrowski die Reserve des TuS Kaltehardt.

In der vergangenen Spielzeit erwies sich das Bochumer Team als sehr unbequemer Gegner, der jedoch in beiden Partien besiegt werden konnte.

Der SVB hat den Ausfall einiger Spieler zu verkraften, ist aber in der Breite so gut aufgestellt, dass der Coach keine Mühe hat, dies zu kompensieren.

Die Marschroute für dieses Spiel ist jedoch klar: Das SVB-Team wird den Gegner in keiner Weise unterstützen und hochkonzentriert zu Werke gehen. Die drei Punkte sollen auf jeden Fall am Goltenbusch bleiben.

 

 

15:00 Uhr Bezirksliga 6

SV Bommern 05 – SSV Hagen

 

Nach dem Spitzenspiel in Breckerfeld folgt nun der nächste Kracher, diesmal in der Gaslock-Arena.

Mit dem SSV Hagen erwartet der SVB einen Gegner, der eine große Tradition hat. Schon in der vergangenen Spielzeit war diese Mannschaft mit guten Einzelspielern bestückt. In dieser Saison scheint auch eine Einheit daraus werden zu können. 

Für den SV Bommern bedeutet es, mit voller Konzentration und Einsatzwillen ans Werk zu gehen. Beide Teams schätzen und respektieren sich untereinander, so dass es zu einem sehr brisanten Aufeinandertreffen kommt.

Die letzten beiden Spiele entschied der SV Bommern jeweils mit 3:2 für sich. Es waren sehr enge, spannende Spiele, die den Zuschauern sehr viel Freude bereiteten.

Wir dürfen gespannt sein, mit welchen taktischen Ausrichtungen die Teams  auflaufen werden. Eines ist jedoch klar: Beide Mannschaften stehen für Offensivfußball!

Die Zuschauer können sich auf ein echtes Topspiel freuen.

 

 

17:00 Uhr Damen Kreisliga B

SV Bommern 05 II – ASC Leone 

 

Der Heimspieltag wird von den Damen abgeschlossen. Der SV Bommern gründete in diesem Jahr eine zweite Damenmannschaft. 

Es wird spannend sein, welche Mannschaft sich den Zuschauern präsentieren wird.

Wir freuen uns auf ein unterhaltsames Spiel.

 

 

15:00  Herren Kreisliga C

TuS Kaltehardt III – SV Bommern 05  III

 

Nach dem spielfreien letzten Wochenende tritt die Mannschaft nun zum zweiten Auswärtsspiel an und peilt einen Sieg bei der Drittvertretung vom TuS Kaltehardt an.

 

 

13:00 Damen Kreisliga A

SV Höntrop II – SV Bommern 05

 

Die Mannschaft von Trainer Björn Böringschulte hat sich für diese Saison einiges vorgenommen und startet nun bei der Zweitvertretung des SV Höntrop.

Man darf gespannt sein wie gut die Mannschaft aus den Startlöchern kommt. Die Neuzugänge lassen Hoffnung aufkommen, eine Steigerung zur Vorsaison zu erreichen.

 

Autor: Ralf Pella




Kommentar schreiben

Kommentare: 0