1. Mannschaft: SVB reist zum Topteam nach Berchum/Garenfeld

Garenfeld hat zur Zeit einen guten Lauf. Bommern will Sicherheit zurückgewinnen.

Der SV Bommern reist zum Tabellenzweiten aus Berchum/Garenfeld. Auf dem Papier dürfte die Fovoritenrolle eindeutig vergeben zu sein. Während die Gastgeber seit der Winterpause einen prächtigen Lauf haben, schwanken die Leistungen der Bommeraner enorm. 

 

Am vergangenen Spieltag wurde den Anhängern des SV Bommern Angst und Bange. Grobe Fehler im Defensivverhalten führten zu sieben Gegentoren! Obwohl das Offensivspiel gut aussah, dürfen in der Umschaltbewegung nicht solche Fehler passieren.

 

Beim Topteam aus Garenfeld wird sich der SVB in einer anderen taktischen Ausrichtung präsentieren.Das schnelle Konterspiel ist bekanntlich die Stärke des Teams und soll nun auch Anwendung finden.

 

Im Hinspiel gelang dem SV Bommern ein überzeugender 4:0-Sieg. Zu diesem Zeitpunkt hatte man am Goltenbusch noch die Ambitionen im oberen Drittel der Tabelle mitzumischen. Die Saisonziele mussten jedoch korrigiert werden. Die Verletztenmisere zog sich durch die gesamte Saison und nahm dem Team enorm viel Substanz.

 

Wir dürfen gespannt sein wie es diesmal ausgeht!

 

Autor: Ralf Pella

 

Der Bericht ist auch auf Fupa.net zu finden: Link



Kommentar schreiben

Kommentare: 0