WAZ: "SV Bommern zieht zwei Asse im „Kartenspiel“"

Die WAZ schreibt folgenden Bericht über unsere 1 Mannschaft:

 

Link 

 

Quelle: www.waz.de

mehr lesen 0 Kommentare

WAZ: "Ruhrtal gewinnt am Goltenbusch sein nächstes Derby"

Die WAZ schreibt folgenden Bericht über unsere 2. Mannschaft:

 

Link 

 

Quelle: www.waz.de

mehr lesen 0 Kommentare

WAZ: "Überraschungs-Elf vom SV Bommern II empfängt Derbyspezialisten"

Die WAZ schreibt folgenden Bericht über unsere 2. Mannschaft:

 

Link 

 

Quelle: www.waz.de

mehr lesen 0 Kommentare

WAZ: "Hammerthal setzt glanzvolle Serie fort"

Die WAZ schreibt folgenden Bericht über unsere 1. Damenmannschaft:

 

Link 

 

Quelle: www.waz.de

mehr lesen 0 Kommentare

WAZ: "Bommern klettert auf Rang vier"

Die WAZ schreibt folgenden Bericht über unsere Damenmannschaften:

 

Link 

 

Quelle: www.waz.de

mehr lesen 0 Kommentare

1. Mannschaft: Der Knoten beim SVB endlich geplatzt!

Der SVB reiste mit dem Rücken zur Wand nach Schwerte Ergste. Eine weitere Niederlage hätte bedeutet, dass der Anschluss auf die rettenden Plätze vorerst weg gewesen wäre. Das Team zeigte jedoch, wozu sie in der Lage sind.
Von Beginn an dominierte Bommern das Spiel und ließ dem Gastgeber kaum Zeit zu verschnaufen. Dabei erspielte sich der Gast hochkarätige Torchancen. Nach einer schönen Kombination legte Michi Kraus auf Dennis Mathea auf. Dessen Schuss wurde jedoch mit einer Glanzparade des Keepers pariert. In der Folge waren es Benny Schröder und der agile Marcel Herrmann, die knapp scheiterten. Beim Publikum kamen Erinnerungen auf, als man in den Vorwochen letztendlich für die mangelnde Chancenverwertung bestraft wurde. In der 43. Minute war es dann soweit. Marcel Herrmann schloss eine wunderschöne Kombination zum erlösenden 1:0 ab. Dies war auch gleichzeitig der Halbzeitstand.
In der zweiten Hälfte das gleiche Bild: Bommern drückte und vergab vorerst zwei gute Möglichkeiten durch Marcel Herrmann und Benny Schröder. In der 63. Minute das nächste Highlight: Tim Herbrechter wurde auf der rechten Seite freigespielt. Sein Schuß auf das Tor wurde noch von einem Abwehrspieler auf der Linie ins eigene Tor gelenkt. Dieser Treffer gab den Bommeranern das nötige Selbstvertrauen. Nun ließ man noch sicherer Ball und Gegner laufen. Ergste war zu diesem Zeitpunkt konsterniert und leistete sich in der 71. Minute ein unglückliches Eigentor zum 0:3 aus deren Sicht. Nur zwei Minuten später wurde Benny Schröder freigespielt. Er lief allein auf den Keeper zu und scheiterte. Im Nachsetzen angelte sich Michi Kraus den Ball, ließ seinen Gegenspieler aussteigen und markierte das 4:0. Schwerte kam in der 84. Minute zu einem schnellen Konter und erzielte den Ehrentreffer. Zwei Minuten vor dem Ende ließ Marcel Herrmann erneut sein Können aufblitzen und erzielte den 5:1 Endstand.
Das Team des SVB zeigte seinen wahren Charakter und ließ sich aufgrund der Vorwochen nicht aus der Bahn werfen. Im Unterbewußtsein weiß man was man kann. - Unglückliche Niederlagen hagelte es zu Saisonbeginn. Diese Niederlagenserie wird das Team durch die gesamte Saison begleiten. Nun heißt es: "Wachsam sein -noch ist nichts erreicht!" Eine Erlösung war es dennoch.

Autor: Ralf Pella

 

Der Bericht ist auch auf Fupa.net zu finden: Link


mehr lesen 0 Kommentare

WAZ: "SV Bommern gelingt Befreiungsschlag"

Die WAZ schreibt folgenden Bericht über unsere 1 Mannschaft:

 

Link 

 

Quelle: www.waz.de

mehr lesen 0 Kommentare

WAZ: "Mit Teamgeist zum Sieg"

Die WAZ schreibt folgenden Bericht über unsere 1 Mannschaft:

 

Link 

 

Quelle: www.waz.de

mehr lesen 0 Kommentare

WAZ: "Hammerthaler SV sorgt für Torfestival am Stausee"

Die WAZ schreibt folgenden Bericht über unsere Damenmannschaft:

 

Link 

 

Quelle: www.waz.de

mehr lesen 0 Kommentare

WAZ: "Kein Ende der schwarzen Serie"

Die WAZ schreibt folgenden Bericht über unsere 1. Mannschaft:

 

Link 

 

Quelle: www.waz.de

mehr lesen 0 Kommentare

A-Jugend: Fairness-Preis für unsere U19

Wir sind stolz auf unsere A-Junioren, welche bei der Fairness-Preisverleihung abräumen durften. 
Weiter so! 

Autor: Dennis Mathea

 

Der gehts zur Bildergalerie: Link


mehr lesen 0 Kommentare