Alte Herren


Das Team

Tor

Björn Schröder

Dietrich Dannert

Manuel Goerke

Stefan Otto

Dieter Welwei

Olaf Michel

Abwehr

Akardius Weisner

Björn Asmus

Helge Nolte

Jan Messerschmidt

Jan Garzarek

Bernd Gregarek

Bernd Kloss

Folker Wessling

Jupp Stanosek

Peter König

Stefan Fuchs

Uli Rudak

Marcus Hühn

Lars Storchmann

Mittelfeld

Claus Scholz

Timo Schulz

Waldemar Hust

Carsten Gallwas

Daniel Buchhop

Darius Pankalla

Harald Köstler

Ingo Ewers

Adrian Broll

Lars Kerwel

Lars Nitsche

Volker Walter

Sturm

Marc Debald

Steffano Saccomanno

Marcus Behrensmeier

Ralf Hesse

Jörg Kiffmeier


Trainer

Jörg Kiffmeier

Torwart-Trainer

n.V.

Betreuer

Achim Zobel

Carsten Stromberg

Andreas Kersten

Physio

n.V.



Trainingstage

Montag - 20:00 Uhr - 21:00 Uhr

Donnerstag - 20:30 Uhr - 21:30 Uhr (Kleinfeld)

Sponsoren

zu den Sponsoren der Alten Herren



letzte Blogbeiträge

Alte Herren: SV BOMMERN 05 AH/AL +1 – SG Concordia Wiemelhausen/Weitmar 45 AL 0 : 2 oder: Vier Torhüter vor Ort und doch besiegt

Am gestrigen Samstag standen sich die Mannschaften aus Bommern und der SG C.Wiemelhausen/Weitmar 45 gegenüber. Im Vorfeld hatten die Verantwortlichen der Teams sich darauf verständigt, dass der SVB 05 mit Max M. einen unter 30jährigen einsetzen durfte und zudem drei Ü32 Akteure mitwirken konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Alte Herren: SV BOMMERN 05 – SV BOMMERN 05 DAS WEIßE BALLETT gegen DIE DRITTE 4:2 oder Alter schützt vor Siegen nicht

Ein über Monate hinweg gehegter Wunsch ging am gestrigen Samstag, zur frühen Mittagszeit, endlich in Erfüllung. Die AH/AL Abteilung, im folgenden Bericht auch „DAS WEIßE BALLETT“ genannt, sowie die dritte Mannschaft, späterhin als „DIE DRITTE“ bezeichnet, des SV BOMMERN 05 trafen zu einem freundschaftlichen Kräftevergleich aufeinander. Die äußeren Bedingungen waren fast ideal. Der Sonnengott meinte es,bis auf einen leichten Regenschauer kurz vor Ende der Partie,beinahe schon zu gut, mit den Akteuren.

mehr lesen 0 Kommentare

Ü32 : Markania Bochum – SV BOMMERN 05 5:2 (Kraft gegen Kunst) oder "Der Pokaltraum zu Asche verbrannt"

Am gestrigen Mittwoch trafen die Ü32 Mannschaften des SV BOMMERN 05 und Markania Bochum aufeinander. Eine Spielpaarung, welche so in den letzten Jahren noch nicht zustande gekommen war. Kurz vor Beginn der Begegnung schienen die äußeren Bedingungen zu passen. Der zu bespielende Aschenplatz präsentierte sich frisch präpariert.Es war trocken und warm an diesem Abend.

mehr lesen 0 Kommentare

Ü40 Feldstadtmeister : Der SV BOMMERN 05 oder Die unendliche Geschichte

An einem Sonntagmorgen in Witten. Der alte Mann hat schlecht geschlafen, weiß er doch um die große Aufgabe, die seinen Teamkollegen des SV BOMMERN 05 und ihm, bevor steht. „Titelverteidigung“, betet er gebetsmühlenartig vor sich hin. „Titelverteidigung. Den dritten Stadtmeistertitel auf dem Feld hintereinander zu gewinnen. Das wäre beispielhaft. Eine unendliche Geschichte. Zudem noch als amtierender Ü 40 Hallenstadtmeister.

mehr lesen 0 Kommentare

Alte Herren: Turnierbericht Ü50 Kreismeisterschaften am 08.07. 2017 oder Auf ein Neues!

Die Ü50 Vertretung des SV BOMMERN 05 reiste mit großen Erwartungen zu den diesjährigen Kreismeisterschaften. Zwar konnte der Ausrichter SW Eppendorf, unter anderem mit den Teams des VFL Bochum und des FC Neuruhrort illustre Teilnehmer begrüßen, jedoch kamen die Jungs vom Goltenbusch als Vizekreismeister nach Eppendorf. Personell hatte sich das eine oder andere bei den Bommeranern verändert.

mehr lesen 0 Kommentare